Dekorative Lederarmbänder zum Herbstbeginn selbst gestalten

Dekorative Lederarmbänder zum Herbstbeginn selbst gestalten

Diese Armbänder sind nicht nur leicht gemacht, sondern auch ein echter Hingucker!

Ihr benötigt lediglich zwei Lederbänder in ca. 20 cm Länge (die Länge kann natürlich je nach Handgelenk variieren, beachtet jedoch, dass ihr für den Seemannsknoten zusätzliche Länge benötigt), einen Verschluss, zwei kleine Perlen, sowie eine Tube Bastelkleber.

Für den Seemannsknoten legt ihr die beiden Lederbänder, wie auf den folgenden Bildern zusammen. Zur Veranschaulichung habe ich hier zwei verschiedene Farben für die Bänder genutzt.

Bevor ihr den Knoten komplett festzieht, schiebt ihr die zwei kleinen Perlen auf jeweils ein Band. So könnt ihr diese noch ohne Probleme an die gewünschte Position verschieben.

Jetzt einfach festziehen und schon habt ihr den Seemannsknoten fertig und dazu noch mit einem hübschen Detail versehen.

Bevor ihr jetzt den Verschluss befestigt, schneidet ihr die einzelnen Bänder noch gleichmäßig auf die passende Länge zu.

Jeweils zwei Bänder werden nun, sicherheitshalber mit dem Bastelkleber, in den Verschlussteilen befestigt. Wir haben uns hier für einen einfachen Magnetverschluss entschieden. Es geht aber natürlich auch jeglicher andere Verschluss, soweit dieser mit der Dicke der Lederarmbänder zusammenpasst.

Und schon ist das Lederarmband fertig!

So einfach könnt ihr euch euren Herbstschmuck selbst gestalten. Probiert es doch gleich einmal aus. Alle Materialien findet ihr natürlich bei uns im Shop.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar